Die ersten 15 Saab 9-3II MY2014 sind verkauft

NEVS scheint jetzt auch pressetechnisch in die Offensive zu gehen. Denn schon heute gibt es die nächste Pressemitteilung über die Verkaufszahlen! Vielleicht reagiert man aber auch auf verschiedene Pressemeldungen in der schwedischen Presse. Denn hier kursierten gestern unterschiedliche Zahlen über die Internetverkäufe. Und natürlich gab es auch wieder die schon von früher bekannte negative Presse in Schweden. Hervorgetan hat sich dabei (mal wieder) die Dagens Industri (DI).

Denn die DI berichtete noch heute Morgen auf ihrer Internetseite, dass NEVS bislang keine Fahrzeuge verkauft hätte, später berichtigte man das ganze dann in „in der ersten Stunde keine Fahrzeuge verkauft“. Gut, solche Berichterstattung sind wir aus der Vergangenheit gewohnt. Auch waren solche Berichte erwartet worden. Aber die Zahlen sollten schon stimmen. Zumindest gab es auch viele anders lautende und positive Berichte in der Presse.

Aber im Gegensatz zu bisher hat NEVS auf die falsche Berichterstattung der DI reagiert und heute eine Pressemitteilung zu den Verkaufszahlen am ersten Tag veröffentlicht. Nach einer Stunde – sprich um 15 Uhr gestern – haben bereits 8 Bestellungen vorgelegen. Insgesamt wurden gestern 15 verbindliche Bestellungen aufgegeben. Daneben gibt es viele Anfragen für Probefahrten, die dann ab Januar 2014 stattfinden werden. Und ein Bild sagt mehr als 1000 Worte! NEVS hat auch ein Foto des ersten Käufers, Lennart Fahlgren aus Lidköping (Bild unten links) mit NEVS-Verkaufschef Jonas Hernqvist (rechts), veröffentlicht.

Aus meiner Sicht kein schlechter Start. Ob die Anfangseuphorie weitergehen wird, bleibt abzuwarten. Denn zunächst werden sicher sich die harten Saab-Fans versorgen. Danach wird sich zeigen, ob auf dem schwedischen Markt genug für Nachfrage für den Saab 9-3II MY2014 vorhanden ist. Mich persönlich stört zwar die nicht komplette Ausstattung, insbesondere das fehlende Navi und die relative schlechte Soundanlage, aber wir sprechen hier über so geringe Stückzahlen, dass NEVS die geplante Kleinserie bis zum Facelift 2014 vermutlich problemlos absetzen kann.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, SAAB abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Die ersten 15 Saab 9-3II MY2014 sind verkauft

  1. Manfred aus Salzburg schreibt:

    man muß sich wirklich fragen, wieso sich die Schwedische Presse als Nestbeschmutzer hervortut.
    Dies zu dem bisher gelesenen Bloggs.

  2. Manfred aus Salzburg schreibt:

    Was mir am Herzen liegt ist eine zeitgemäßere Schaltung für die Standheizung. Es ist sicher sinnvoller wenn diese, nicht wie bisher, mit einer Fernsteuerung eingeschaltet werden könnte.

  3. Frank Urban schreibt:

    Schon wieder diese komische Naiv Kritik … alle mal überlegen ob man wirklich einen alten Festeinbau der kein update bietet will. Ich finde es super, dass man bei Saab den Mist rausnehmen kann und was anständiges für wenig Geld beim Zubehörhandel kaufen kann.
    In drei Jahren hat jedes Radio sowieso Google Naiv und schöneres an board …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s