MG6 erhält vier Sterne im EuroNCAP-Crashtest

Der MG6, der auf einer verkürzten und überarbeiteten Plattform des Rover 75 basiert, wurde nun erstmalig dem europäischen Crashtest EuroNCAP unterzogen. Bisher haben in China entwickelte Fahrzeuge bei diesem Crashtest immer katastrophal abgeschnitten. Man erinnere sich nur an den Brilliance BS6, der nach dem Crashtest vom europäischen Markt zurückgezogen wurde, oder an der Geländewagen Landwind. Doch diesmal wurde diese Serie der schlechten Ergebnisse gebrochen.

Der MG6 erhielt 4 Sterne, was einer guten, aber nicht der besten Bewertung entspricht. Der MG6 trtt damit in die Fußstapfen des Rover 75, der 1999 die Bestwertung „5 Sterne“ im EuroNCAP-Crashtest erhielt (mit Kopfairbags). Der 75 gehörte damals zu den sichersten Fahrzeugen seiner Klasse. Auch wenn der MG6 dieses Ergebnis nicht ganz erreicht ist der neue MG sehr sicher.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter MG Rover, Neuigkeiten abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s