Keine Neuigkeiten von der Saab-Front

Nichts neues gibt es von Saab zu hören. Das Treffen zwischen Saab- und Pang Da-Vertretern am Wochenende in Stockholm diente nach jetzt bekannt gewordenen Informationen der weitere Koordination des Gehnemigungsprozesses durch die chinesischen Behörden (NRDC). Die NDRC muss den Einstieg von Youngman Lotus und Pang Da bei Saab genehmigen. Pang Da geht davon aus, dass der Genehmigungsprozess durch die NDRC zwei bis drei Monate dauert. Weitere Informationen zum Wochenend-Treffen wollte Saab-Sprecher Eric Geers nicht geben.
Weiter stehen immer noch die Forderungen der Zulieferfirmen im Raum. Die schwedische Vollstreckungsbehörde Kronofogden könnte diese Woche die ersten Forderungen vollstrecken. Gleichzeitig sind am Freitag schon wieder die nächsten Steuerzahlungen fällig.

Es wird also wieder eine aufregende Woche, ohne dass bisher sich eine Lösung abzeichnet…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, SAAB abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s