Saab-Treffen 18. bis 20. Juli 2014 auf der Schwäbischen Alb

Matthias Ketterl, der Initiator der Saab-Treffen in Bayerischen Wald hat mich gebeten, Informationen zum Saab-Treffen auf der Schwäbischen Alb zu veröffentlichen. Dieser Bitte komme ich natürlich sehr gerne nach.

2014 findet übrigens kein Saab-Treffen im Bayerischen Wald statt, aber der Termin für das Treffen im Bayerischen Wald 2015 steht bereits fest (30.04. – 03.05.2015), die Unterlagen für das Treffen kommen im Herbst.

Alle Informationen zum Saab-Treffen auf der Schwäbischen Alb wie folgt (Text von Uwe Seidel):

„Nachdem in diesem Jahr leider kein Saab-Treffen im Bayerischen Wald stattfinden
kann, wollen wir eine Alternative im südlichen Baden-Württemberg anbieten und
freuen uns schon auf ein schönes und interessantes Treffen.
Das Treffen ist offen für alle Teilnehmer mit Saab-Automobilen sämtlicher Baujahre.
Ein erstes, grobes Rahmenprogramm ist bereits erstellt. Es soll aber noch mit
Unterstützung weiterer Saab-Freunde fortentwickelt werden.
Das Treffen findet in Albstadt (Zollern-Alb-Kreis), auf der Schwäbischen Alb, statt.
Von dort sind viele weitere landschaftlich reizvolle Regionen (z.B. Oberschwaben,
Allgäu, Schwarzwald, Bodensee) schnell zu erreichen.

  • Unterkunft

Für die Übernachtungen von Freitag bis Sonntag haben wir im Hotel Linde in
Albstadt-Ebingen (www.hotel-linde.eu) eine Option auf alle Zimmer des Hauses
gelegt. Leider verfügt unsere Unterkunft nur über ca. 40 Zimmern, die nach
Reihenfolge des Buchungseingang vergeben werden. Bitte daher so früh wie möglich
buchen. Unser Sonderpreis beträgt 55 Euro (Einzelzimmer) bzw. 75 Euro
(Doppelzimmer) incl. Frühstück. Reservierungen bitte selbst beim Hotel vornehmen –
mit dem Stichwort „SAAB“ über Telefon 07431 134140 oder per Fax 07431
13414300.
Weitere Zimmer nach Belegung des Hotels oder Campingmöglichkeiten nach
Rücksprache (Kontaktdaten sh. Anmeldung).

  • Eckpunkte des Programms

Das Programm wird ständig fortgeschrieben und findet sich in Kürze – immer in der
aktuellen Version – unter http://www.saab-cars.de, Rubrik „Aktuelle Saab-Termine – Saab-
Treffen „Die Alb ruft“. Es geht per E-Mail auch allen bereits angemeldeten
Teilnehmern zu. Eckpunkte sind bereits:

  • Freitag, 18.07.2014

Eintreffen der Teilnehmer bis spätestens 15.00 Uhr im Cafe beim Wasserschloss
Glatt (www.cafeglatt.de bzw. http://www.schloss-glatt.de) – gut zu erreichen über die A 81
zwischen Stuttgart und Singen. Anschließend gemeinsame Fahrt zur Unterkunft über
eine reizvolle Strecke durch das Neckartal und vorbei an der Burg Hohenzollern auf
die Schwäbische Alb. Abendveranstaltung/gemeinsames Abendessen.

  • Samstag, 19.07.2014

Nach dem Frühstück gemeinsame Tour über die nordwestliche Alb in Richtung
Oberschwaben. In Langenenslingen Live-Vorführung der traditionellen Arbeit eines
Zuckerbäckers im „Zuckergässle“ bei Kaffee und Kuchen“.
Anschließend vorübergehende Teilung des Teilnehmerfelds nach Interessenslagen:
– Fahrt zum Flugplatz Mengen (EDTM) und Möglichkeit zu kurzen Rundflügen über
die Bodenseeregion unter dem Motto „vom Saab ins Flugzeug“
– Fortsetzung der Tour zu interessanten Zielen/Besichtigungen
Gemeinsame Rückfahrt zum Hotel und Abendveranstaltung/Abendessen.

  • Sonntag, 20.07.2014

Nach dem Frühstück Verabschiedung/Rückfahrt. Bei Bedarf Angebot einer
Ergänzungstour für „Spätheimkehrer/Verlängerer“.

  • Anmeldung

Bitte Hotel selbst buchen und nach Buchung Anmeldung mit dem dafür
vorgesehenen Formular an Uwe Seidel, E-Mail: mobil@seidel-privat.de. Rückfragen
bitte über 0174/1644336. Es wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 25 Euro pro
Person erhoben (Kinder bis einschließlich 16 Jahren zahlen die Hälfte). Dieser kann
vorab überwiesen (sh. Formular) oder zu Beginn der Veranstaltung entrichtet
werden. Das Treffen ist nicht gewinnorientiert. Ein eventueller Überschuss geht
vollständig als Spende an das Saab-Museum in Trollhättan.

Anreise und Teilnahme am Treffen erfolgen auf eigene Gefahr.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Auto & Verkehr, Neuigkeiten, SAAB, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s