Karfreitagsgerücht: Volvo an Saab interessiert?

Heute meldete die Nachrichtenagentur Reuters zunächst hier, dass Volvo eine Anfrage der schwedischen Regierung erwartet, dass man Saab übernehmen soll. Später gab es dann aber ein Dementi von Volvo hier bei Reuters. Es ist also nichts dran an diesem Gerücht.

Aus meiner Sicht gibt es auch keinen Grund für Volvo, Saab zu übernehmen. Man kann mit Saab keine Erweiterung des eigenen Geschäftsfeldes erzielen. Vielmehr sind Saab und Volvo Hauptkonkurrenten in Schweden und weltweit in fast gleichen Fahrzeugsegmenten vertreten.
Volvo benötigt lediglich 1.000 Ingenieure. Hier wäre Saab eine willkommene Quelle. Wenn man die Aussagen des Volvo-Sprechers hier sich anschaut, dann kommt man zum Schluß, dass eine Volvo-Übernahme das Ende von Saab, aber auch von vielen Zulieferfirmen  bedeuten würde.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, SAAB abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s