Schwedische Delegation in China

Wie bereits berichtet, ist eine große Delegation aus Schweden nach China gereist. Youngman hatte Vertreter der Regionalregierung, der Stadt Trollhättan, Unternehmer, Vertreter der Saab-Zulieferer und der Gewerkschaften nach China eingeladen. Youngman hat weiterhin großes Interesse an Saab und wollte durch diese Einladung politische und wirtschaftliche Entscheidungsträger vom langfristigen Engagement Youngmans überzeugen. Dies scheint gelungen zu sein.

Youngman hat weiterhin klare Ambitionen, Saab im ganzen zu kaufen. Dies berichtet  während ihrer Rückkehr nach Schweden Annika Wennerblom von der Stadt Trollhättan.  Sie war mit der Delegation auf Einladung von Youngman nach China gereist, um die Pläne von Youngman kennenzulernen. Laut Wennerblom fehlen Youngman aber noch letzte Informationen durch die Saab-Insolvenzverwalter. Erst dann könne Youngman ein endgültiges Angebot abgeben.

Laut dem ebenfalls in China anwesenden Christer Palm von der Zuliefererorganisation CLEPA bestehen kein Zweifel, dass Youngman genügend Potential hat, um Saab zu kaufen und eine nachhaltigen Produktion in Trollhättan zu entwickeln.

Die schwedische Delegation besuchte mehrere Youngman-Fabriken in Jinhua und wurde vom Youngman-Besitzer Pang Qingian (Bild links) und seine Tochter Rachel Pang (Bild rechts), Präsident von Youngman Automotive, empfangen. Sie präsentierten der Delegation einen detaillierten Business-Plan für die Übernahme von Saab und die folgenden Jahre. Youngman beabsichtigt des weiteren, für den chinesischen Markt die Produktion von Saab-Fahrzeugem in einem eigenen Saab-Werk in Jinhua zu starten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, SAAB abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Schwedische Delegation in China

  1. fuzzi schreibt:

    Auf dem saabblog,net wird immer wieder von einem dritten Investor aus Westeuropa berichtet, der bisher noch nicht öffentlich aufgetreten ist. Weiss hier vielleicht jemand wer das sein könnte ?

  2. tauentzien schreibt:

    Hallo fuzzi, ich persönlich möchte hier nur Infos veröffentlichen, die zum einen möglichst sicher sind und zum anderen Saab nicht gefährden. In der aktuellen Lage werde ich daher keine weiteren Informationen oder weiterführende Andeutungen zu diesem Interessenten veröffentlichen. Aber es darf natürlich gerne darüber spekuliert werden, so viele Möglichkeiten gibt es ja nicht…

  3. Klaus Peter schreibt:

    VW ? Igitt. Wer hat doch gleich den Grundstein für die Stadt Wolfsburg gelegt?
    BMW, das wärs, die haben Technik aber 08/15 Design. Wunschdenken:
    SAAB-Optik mit BMW-Technik.
    Ein 9-5 II wie jetzt mit BMW-Allrad-Antrieb und dem 300PS Diesel aus dem 535D. Kauf ich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s