Neuer Saab-Vorsitzender?

Nach dem Rücktritt des Saab-Vorstandsvorsitzenden Jan-Ake Jonsson im Mai 2011 hatte Victor Muller bisher dieses Amt übernommen. Geplant war, dass Muller diesen Posten nur übergangsweise ausübt, bis ein Nachfolger gefunden ist. Aufgrund der schwierigen finanziellen Lage bei Saab war bisher aber kein geeigneter Nachfolger in Sicht. Laut einem Bericht der DI hier scheint sich jetzt aber ein Personalwechsel an der Spitze von Saab abzuzeichnen.

Nachfolger von Victor Muller soll Martin Larsson werden. Quellen der DI sagen, dass Larsson eine „heisse Option“ sei. „Martin Larsson ist ein extrem talentierter und begabter Manager, der weltweite Erfahrung habe,“ schreibt die DI.

Martin Larsson ist am 23. Oktober 1969 in Trollhättan geboren. Larsson kam 2003 nach jahrzehntelanger Tätigkeit im Bereich Maschinenbau bei Opel, Suzuki und GM Europe zu Saab. 2005 wurde er zum Purchasing Director Schweden ernannt. In seiner gegenwärtigen Position als Executive Director New Business Development ist Martin Larsson unter anderem verantwortlich für die Entwicklung neuer Geschäftspartnerschaften. Er hat an der Thayer School of Engineering am Dartmouth College in New Hampshire, am Royal Institute of Technology in Stockholm and an der Universität Stockholm Abschlüsse in Maschinenbau, Mechanik, Wirtschaft und Rechtswissenschaften erworben. Martin Larsson ist verheiratet und dreifacher Vater.

Victor Muller bleibt weiter Aufsichtsratsvorsitzender von Saab und Vorsitzender der Saab-Mutter Swedish Automobile

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, SAAB abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s