Guy Lofalk wird Saab-Administrator

Bei einem Rekonstruktionsverfahren nach schwedischem Recht ist es üblich, dass vom Gericht ein Administrator ernannt wird. Das Berufungsgericht in Göteborg ist jetzt dem Saab-Vorschlag gefolgt und hat laut TTela hier Guy Lofalk (Bild links) zum Administrator ernannt.

Guy Lofalk ist Rechtsanwalt, der nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit in mehreren Großkanzleien 2006 seine eigene Kanzlei Lofalk Advocatbyra AB gegründet hat. Lofalk Advocatbyra war die erste Kanzlei, die sich auf das schwedische Insolvenzrecht spezialisiert hat. Guy Lofalk wird aufgrund dieser Erfahrungen häufig von schwedischen Gerichten zum Administrator oder Insolvenzverwalter bestellt. Lofalk war schon von Februar 2009 bis Janur 2010 Administrator von Saab und hat in Zusammenarbeit mit dem damaligen Saab-Vorstandsvorsitzenden Jan-Ake Jonsson das Fortbestehen von Saab und den Verkauf durch GM an das Spyker-Konsortium ermöglicht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, SAAB abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s