Neuer Insolvenzantrag gegen Saab

Die TTela berichtet hier, dass eine bisher nicht bekannte Firma heute Nachmittag gegen Saab einen weiteren Insolvenzantrag beim Amtsgericht Vänersborg gestellt hat.

Unklar sind noch die Hintergründe dieses Antrags. Als Antragsteller kommt eigentlich nur eine Zulieferfirma in Betracht, bei der Saab offene Außenstände hat. Da allerdings durch die Stellung eines Insolvenzantrags diese Firma nicht bevorzugt wird, macht dieser Insolvenzantrag zunächst keinen Sinn. Vielmehr muss auch diese Firma fürchten, bei einer Insolvenz überhaupt kein Geld mehr zu erhalten.

Update 21.00 Uhr:

Zwischenzeitlich kann man sich beim Amtsgericht Vänersborg den Insolvenzantrag hier anschauen. Der Absender ist geschwärzt, er scheint aber aus Göteborg zu kommen und ist nicht anwaltlich vertreten. Es geht dabei um eine Summe von ca. 130.000 Euro aus zwei Rechnungen vom 6. und 13. März 2011.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, SAAB abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Neuer Insolvenzantrag gegen Saab

  1. Daniel Winterbach schreibt:

    Naja vielleicht ist der Zulieferer selbst durch diese Aussenstände in seiner Existenz bedroht und sieht sich gewzungen den Insolvenzantrag zu stellen in der Hoffnung vielleicht Saab dazu zu bringen ihn bevorzugt zu behandeln.

    Ich denke unter den Zulieferen und deren Mitarbeiter ist die schlechte Zahlungsmoral von Saab auch für viele existenzbedrohend – und die haben nicht mal Aussicht auf Rettung oder Medienpräsenz, die gehen halt pleite und werden wenn Saab überlebt ersetzt durch chinesische Zulieferer (denke ich mal)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s