Pang Da bestellt weitere Fahrzeuge

Saab hat heute in einer PM hier bekannt gegeben, dass der Kooperationspartner Pang Da weitere 630 Saab-Fahrzeuge im Wert von 15 Mio. Euro bestellt. Diese Fahrzeuge werden zusätzlich zu den bereits bestellten 1.300 Fahrzeugen an Pang Da geliefert.

Diese Bestellung war bei der Kooperationsvereinbarung am 16. Mai schon vereinbart worden. Allerdings mussten dazu seitens Saab einige Bedingungen erfüllt sein, darunter der erfolgreiche Start der Produktion unter den Augen einer Delegation von Pang Da.

Der Anlauf der Produktion und der Besuch der Delegation von Pang Da am vergangenen Freitag waren wohl sehr erfolgreich. Der Eigentümer von Pang Da zeigt sich überzeugt von der Kooperation mit Saab und hat die Kaufoption über die weiteren Fahrzeuge heute wahrgenommen. Pang Da wird innerhalb einer Woche die 15 Mio. Euro an Saab überweisen. Die Auslieferung der zusätzlich bestellten 630 Fahrzeuge wird im Herbst 2011 stattfinden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter SAAB abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s