Neues Tank-Experiment

Seit ca. zwei Jahren gibt es jetzt das umstrittene E10-Benzin an deutschen Tankstellen. Die ersten Panikmeldungen des ADAC, dass E10-Benzin den Motor beschädigen könnte, haben sich nicht bestätigt. Es gibt bisher keinen mir bekannten Fall, dass E10 zu Schäden geführt hat.

Mit unserem Rover 75 tanke ich seit ca. zwei Jahren E10-Benzin. Die Erfahrungen meines ersten E10-Experiments mit unserem Rover 75 könnt ihr hier im Blog nachlesen. Mit Beginn des Jahres 2013 möchte ich mal mit unserem Saab 9-5 dieses Experiment wiederholen. Allerdings soll es diesmal etwas anders ablaufen.

Ich möchte nicht nur E10 testen, sondern auch die weiteren Benzinsorten. Daher werde ich in den ersten vier Monaten des Jahres 2013 E10 tanken. Danach folgt vier Monate lang Super 95. Zu guter Letzt werde ich in den letzten vier Monaten des Jahres 2013 Super Plus 98 tanken.

Der Saab 9-5 verträgt grundsätzlich E10 (vgl. für Saab hier), ist aber laut meiner Bedienungsanleitung für Super 98 optimiert. Ich bin gespannt, welche Benzinsorte finanziell am Vorteilhaftesten ist und werde natürlich hier im Blog über die jeweiligen Ergebnisse berichten. Gleichzeitig interssiert mich natürlich, ob sich durch die verschiedenen Benzinsorten subjektiv Unterschiede bei den Fahrleistungen unseres 9-5 ergeben. Mir ist bewußt, dass die jahreszeitlichen Bedingungen nicht bei allen Benzinsorten gleich sein werden. Allerdings möchte ich mein Experiment in einer absehbaren Zeitspanne durchführen und ich denke, dass sich aufgrund der Viermonatsspannen doch ein vergleichbares Ergebnis einstellt.

Mir geht es bei meinem Tankexperiment ausschließlich darum, den finanziellen Aspekt von E10 und den anderen Benzinsorten auszuleuchten. E10 mag von der Öko-Bilanz zumindest in der Theorie vorteilhaft sein. E10 hat aber auch negative Aspekte, wie zum Beispiel den Flächenverbrauch in der Landwirtschaft zu ungunsten der Lebensmittelproduktion. Alle diese anderen Aspekte, die für oder gegen E10 sprechen, muss jeder selber für sich entscheiden. Ethisch-moralische Erwägungen werde ich hier niemandem aufzwingen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter MG Rover, Neuigkeiten, SAAB 9-5 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Neues Tank-Experiment

  1. Hans schreibt:

    …ich bin schon gespannt auf Deine Ergebnisse. Mein 9-5 II Hirsch will nur Super+.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s