Neues zu Saab – 02.09.2011

Update 14.30 Uhr:

Just-auto berichtet hier, dass Saab bereits gestern kurzfristig ausreichende Mittel bekommen haben soll, die eine Überweisung der ausstehenden August-Löhne ermöglichen würden. Dies hätte ein „asiatischer Kontakt“ berichtet. Spekuliert wird, dass diese Mittel, die wohl nicht mit dem aktuell verhandelten Überbrückungskredit einer europäischen Bank in Verbindung stehen, von Pang Da stammen. Victor Muller war wohl in den letzten Tagen in China, um sich mit den chinesischen Partnern zu treffen. Gleichzeitig soll der Vorstandsvorsitzende von Pang Da, Pang Qinghua, sich gegenüber der chinesischen Presse geäußert haben, dass er keine konkrete Gefahr einer Insolvenz von Saab sieht. Anfang nächster Woche sollen die Saab-Mitarbeiter dann ihe Gehalt bekommen. Laut just-auto hier geht Youngman weiter davon aus, dass die chinesischen Behörden dem Einstieg bei Saab zustimmen werden.
Warten wir ab, ob diese Gerüchte sich bewahrheiten.
—————————–

  • „Millionen auf dem Weg zu Saab“. Die DI berichtet hier, dass Saab in Kürze mit einem Überbrückungskredit von ca. 110 Mio. Euro rechnen könne. Dies würden drei Quellen von Bloomberg berichten. Geldgeber für den Überbrückungskredit sei eine der fünf größten europäischen Banken. Lars Carlström (Bild links), der schwedische Sprecher von Wladimir Antonow, geht davon aus, dass Saab bald eine Lösung präsentieren kann.
    „Saab arbeitet an mehreren vielversprechenden Lösungen. Ich denke, dass Saab bald etwas kommunizieren können wird. Es gibt absolut eine gute Chance, wie ich das sehe. Wir sind über interessante Lösungen, die vielversprechend aussehen,  informiert worden,“ sagte Carlström gegenüber der DI.
  • Interessant ist, dass der Verkauf der SWAN-Tochter Spyker Automotive, der im Frühjahr 2011 angekündigt wurde, laut Halbjahresbericht immer noch nicht vollzogen ist. Käufer sollte für einen Kaufpreis von ca. 32 Mio. Euro die CPP Global Holdings von Wladimir Antonow sein. Informationen, warum der Verkauf sich verzögert hat, gibt es leider keine.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, SAAB abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s