Saab kann kurzfristige Finanzierung sichern!

Es gibt endlich gute Nachrichten! Saab hat soeben hier bekannt gegeben, dass die kurzfristige Finanzierung des Geschäftsbetriebs gesichert ist.

Spyker hat für Saab mit Gemini Investment Fund Limited (Gemini) einen kurzfristigen Wandelanleihe über die Summe von 30 Mio. Euro abgeschlossen. Spyker wird für diese Anleihe 7% Zinsen p.a. bezahlen. Nach 6 Monaten wird die Anleihe in Anteile zum Wert von 4,88 Euro pro Anteil umgewandelt.

Neben diesen 30 Mio. Euro wird Saab aufgrund der Verhandlungen mit der EIB eine kurzfristige Finanzierung von Dritten (wohl Wladimir Antonow) über weitere 29,1 Mio. Euro erhalten. Spyker erwartet, dass die Vereinbarung mit der EIB nächste Woche abgeschlossen werden kann.

Mit diesen 59,1 Mio. Euro will Spyker die Liquidität von Saab mittelfristig sichern. Die Produktion soll in einer Woche wieder aufgenommen werden, nachdem alle Vorbereitungshandlungen abgeschlossen sind. Dazu sind noch weitere Verhandlungen mit den Zulieferfirmen im Gange. Spyker und Saab arbeiten weiterhin an einer langfristigen Finanzierung, insbesondere über Entwicklungsverträge mit chinesischen Automobilfirmen.

Victor Muller, Geschäftsführer von Spyker und Vorsitzender der Saab Automobile AB sagte: „Ich möchte mich bei unseren engagierten Mitarbeitern, Lieferanten, Händlern und Kunden für die Störungen der vergangenen Wochen entschulödigen. Wir werden alles in unserer Macht stehende tun, um das Vertrauen in unser Unternehmen so bald wie möglich wieder herzustellen.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, SAAB abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s